Haltern am See   um 1910

Hier entsteht eine Serie von 12 Ölgemälden aus  “ Haltern am See “  um 1900 bis 1945. Es werden Gebäude oder Sehenswürdigkeiten gemalt , die durch die beiden Weltkriege zerstört wurden und in dieser Form heute nicht zu sehen sind .  Die  Motive  sind  alten  schwarz / weiß  Fotos entnommen ,  die dann farbig  in  Öl  auf  die Leinwand  gebracht werden . Vielleicht  lesen Sie auch den historischen Text zu den Bildern .

Rathaus 25

HA   1.  Rathaus  im  Bombenhagel

Alte Mühle 25

HA   2.  Alte Stadtmühle

Bahnhof 25

HA   3.  Alter Bahnhof

Sadtmühlenlaube 25

HA   4.  Stadtmühlenlaube

Kriegerdenkmal 25

HA   5.  Kriegerdenkmal u. ev.  Kirche

Annaberg mini

HA   6.  Annabergkapelle

Hexenbuche kl

HA   7.  Hexenbuche

Wasserwerk 25

HA   8.  Wasserwerk

Museum

HA   9.  Römisches  Museum

Spaziergang 25

HA  10.  Spaziergang am Halterner See

Overather Hof mini

HA  11.  Overrather Hof

Teufelsturm 25

HA  12.  Siebenteufelsturm


Ölgemäldegalerie Schiller   Themengalerie   Haltern am See   um 1910   Kontakt   AGB & Urheber   Austellung   Top 50 
Banner51

.